Ravensburger Kunstnacht 2019

Die Kunst ruft, und sie ruft wieder einmal lauthals!

Am 27.9.19 findet die Ravensburger Kunstnacht an 23 Locations statt, und der Ravensburg-Weingartener Kunstverein ist an gleich 2 Orten vertreten.

artgerechteHALTUNG

Gleich für 3 Tage, vom 27.9. bis zum 29.9., wird die Bauhütte am Holzmarkt für unseren Kunstverein geöffnet und wir dürfen  dort über 20 (!) Räume bespielen. Gezeigt werden unter dem Titel „artgerechteHALTUNG“ Werke von 31 Mitgliedern und zwei überregionalen Gästen, aus den Bereichen Fotografie, Ton, Metall, Papier, Malerei, Installation und Film.

Daniele Bellemare-Lee zeigt ihren ca. 30minütigen Film über das derzeitige Oberschwabenprojekt von Robert Schad! Sie hat ihn beim Aufstellen einiger seiner Werke begleitert und darf ihren Film nun bei uns in der Bauhütte zeigen. Am 27.9. erklärt sie um 18/20/22 Uhr selbst den Film. Zu sehen ist er an allen 3 Tagen.

Carola Weber-Schlak macht aus einem Flur einen Farbraum und lässt die Fenster farbig leuchten. Am Abend sollte man also nicht nur innen, sondern auch von der Frauentorkreuzung aus einen Blick auf die alten Mauern werfen.

Bei 1-2 Künstlern pro Raum bietet sich genug Platz, den Werken Wirkung zu verleihen.  Ob Fotos von Peter Bischoff (Ravensburg) oder Bette Bayer (Überlingen), Ton von Isolde Marner und Metall von Piepe Hawran und Diana Hessenthaler (Ravensburg), ob Collagen von Alexander Ehrhard (Sigmaringen) oder Malerei von Grischda Birk (Bad Waldsee), die Teilnehmer der Ausstellung kommen aus einem erweiterten regionalen Umkreis und vertreten unterschiedliche Darstellungsarten.

artgerechteHALTUNG, das heißt auch unkonventionelle und überraschende Präsentationsformen. Denn: Wie wird Kunst artgerecht produziert und präsentiert? Mit Liebe gepflegt, bei freiem Auslauf, als Lieblingsbild, aufgehängt, am Boden, unverständlich oder verstaubt im Eck?

Im Programmheft zur Kunstnacht ist die Ausstellung am Holzmarkt unter der Nummer 11 zu finden.

Ravensburg-Weingartener Kunstverein e.V., Bauhütte, Marienplatz 58, 88212 Ravensburg, FR 27.9.19 von 18-23 Uhr, SA/SO 28./29.9.19 jeweils  von 11-17 Uhr. Der Eingang ist direkt am Holzmarkt. Es ist ein Rundweg durch Teile des Gebäudes, die sonst derzeit geschlossen sind.

Die Schwäbische Zeitung hat bereits aufgemerkt: der Artikel vom 24.09.2019

F3 – Farbe Fläche Form

Und wer es noch nicht gesehen hat: Unter der Nr. 18 im Programmheft der Kunstnacht ist unsere Ausstellung „F³ – Farbe Fläche Form“ im Neuen Rathaus zu finden. Präsentiert werden dort Werke aktueller Künstler der Region und Arbeiten aus dem Fundus der Stadt, die z.T. lange nicht gezeigt wurden. Spannende Werke sind dabei.

Zur Kunstnacht auch abends geöffnet, ansonsten während der regulären Öffnungszeiten des Neuen Rathauses, Seestraße 9, 88214 Ravensburg. 28. Mai 2019 bis Januar 2020, MO bis FR von 09 bis 12 Uhr, MO bis DO von 14 bis 16 Uhr.

2 comments on “Ravensburger Kunstnacht 2019Deinen Kommentar hinzufügen →

    1. Unser offener Kunststammtisch findet regelmässig am 1. Montag eines jeden Monats statt. Sie sind herzlich eingeladen. Den genauen Ort werden wir Ihnen gerne rechtzeitig per Mail zuschicken. Liebe Grüße, Peter Bischoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.