Ausschreibungen

3 Räume – 3 Künstler

Der KUBA, Kunstverein Wasserburg am Bodensee e.V., lädt herzlich zur Teilnahme an der Ausschreibung zur 4-wöchigen Themenausstellung im Oktober 2021 ein:

3 Räume – 3 Künstler mit dem Thema: Ölmalerei in Großformat

Ob Stillleben, Porträt, Landschaft oder Abstrakt bis Informel, alle Genres sind zugelassen. Was im KUBA gezeigt werden soll, sind die besonders intensiven Farben, die hohe Leuchtkraft und auch die moderne Umsetzung mit diesem alten Malmittel. Und eben das große Format. Die Ölmalerei hat eine lange Geschichte und gilt als die klassische Königsdisziplin der Malerei.

Um die Möglichkeit an der Teilnahme zu bekommen – auch Personen außerhalb des Vereines können mitmachen – können Sie sich bis spätestens 30.Januar 2021 mit einer Auswahl von 3-5 Werken, die mindestens 100x100cm bzw. in Hochformat mind. 50x120cm sein sollten, bewerben.

Ihre Bewerbung mit einer repräsentativen Ausstellungsidee, geht ausgedruckt in DIN A4, postalisch an folgende Adresse:

Christa Hagel
Grenzsiedlung 51
D-88131 Lindau

Fragen beantworten wir gerne unter folgender e-mail-Adresse: christa_hagel@posteo.de. Weitere Infos finden Sie unter www.ku-ba.org

Die Jury, bestehend aus Vorstandsvorsitzenden und Kunstbeirat wird Sie bis Ende März über eine Teilnahme informieren.

Ausschreibung: Galerie auf Zeit

Nur für Mitglieder!

Ravensburg-Weingartener Kunstverein: Galerie auf Zeit: am Grünen Turm

Seit August ist es bereits amtlich – der Ravensburg-Weingartener Kunstverein darf die ehemaligen Räume von „Grün am Turm“ in Ravensburg bis Ende Dezember bespielen.

In der Zwischenzeit haben wir mit vereinten Kräften und etlichen fleißigen Helfern die Räume gereinigt und die Fenster geputzt, Wände gestrichen und die ersten Podeste in die Räume gebracht.

Wir haben Lampen ergänzt und das Einzelfenster im Durchgang zu einem „Werk der Woche“-Fenster gemacht. Übrigens gerade die einzige Beleuchtung im Durchgang. Es ist ein Hingucker!

Vergangenen Freitag ist nun schon das große Banner von „Grün am Turm“ abgenommen worden und das große Fenster zum Holzmarkt freigeworden.

Nun geht es ums Füllen

Eckraum Durchgang/Holzmarkt
Bitte schickt umgehend zum Thema „Natur/Mensch in der Natur/Natur findet Stadt“ Fotos von passenden Werken an kunst@ravensburger-kuntsverein.de

Raum Holzmarkt
Die 3 Skulpteure Piepe Hawran, Peter Neumann und Georg Glettler, die auch an der Aktion am 10.Oktober beteiligt sind, können ab sofort ihre Werke bringen. 1 Marmorskulptur von Maren Dietrich bleibt in dem Raum als Ergänzung stehen.

Fenster Durchgang
Wer sich in der Aktion „Werk der Woche“ mit 1 Werk vorstellen möchte möge sich bitte bewerben. Die kommenden Wochen KW 40 und 41 sind bereits besetzt, danach stehen noch alle Wochen zur Verfügung. Das Fenster verträgt auch größere Formate bis 150 Breite. Tiefe ist 25cm, da noch die Lampe auf der Stellfläche liegt.
Benötigt wird: 1 Werk, 1 Vita, 1 Beschreibung des Werkes.

Wir würden gerne diese Woche mit dem Dekorieren beginnen und die Räume Stück für Stück mit Kunst füllen. Wer sich bereits gemeldet hat, wird noch gesondert angeschrieben.

Aufsicht
Wer stellt sich zur Verfügung, eine Samstagsaufsicht zu übernehmen?
Wir denken an einen Zeitraum  parallel zum Markt z.B. 10.00-14.00 Uhr. Vorschläge dazu nehmen wir aber gerne entgegen:-)

Die Öffnung ist dann auch parallel zu Aktionen vor dem Raum Holzmarkt.
Da sind bereits 2 geplant: 3 Skulpteure präsentieren ihre Arbeitsschritte am 10.10. , Ende November veranstaltet Diana Hessenthaler an 2 Samstagen eine Aktion mit gestalteten Papiertüten. Dazu am nächsten Stammtisch mehr.

Weitere Infos von und Nachfragen bitte an: kunst@ravensburger-kunstverein.de