Kalenderdeckblatt 25 Jahre Atelier Möttelin

25 Jahre Atelier Möttelin

Sonntag 27.09.2020, 10.00 bis 18.00 Uhr, Tannenbergstr. 12, 88214 Ravensburg
Der Eingang ist seitlich.

Die Ateliergemeinschaft hat ihre Wurzeln in der ehemaligen “Schule für Gestaltung” in Ravensburg. Im Jahre 1993 traf sich hier eine Gruppe junger Berufstätiger aus der Region zu einem Studienkurs für Malerei. Nach zwei Jahren intensiven Grundlagenstudiums wurde der Kurs im September 1995 aufgelöst. Fünf der TeilnehmerInnen wollten ihr künstlerisches Arbeiten jedoch fortsetzen und zogen in ein leerstehendes Werkstattgebäude in der Möttelinstraße ein. Von nun an nennen sie sich offiziell “Atelier Möttelin“.

Die Gruppe arbeitete zeitweise mit Dozenten als Partner auf der Suche nach dem eigenen gestalterischen Ausdruck oder zur Erarbeitung neuer Stilmittel und Techniken. Gemeinsame Seminare oder Arbeitswochenenden mit vorgegebenen Themen ergänzten die Mittel zur Findung neuer Ausdrucksformen im künstlerischen Prozess.

Die Gemeinschaft des „Atelier Möttelin“ wurde immer wieder durch neue Mitglieder ergänzt, während andere die Gemeinschaft, meist durch Umzug bedingt, verlassen haben.Die meisten Mitglieder standen und stehen im Berufsleben, haben sich in ihrer freien Zeit aber der Kunst verschrieben.

Ende 1999 hat die zwischenzeitlich auf zehn Mitglieder gewachsene Gruppe ihr Atelier in freigewordene Lagerräume in der Neuwiesenstraße verlegt. Die alte Werkhalle in der Möttelinstraße sollte einer Wohnbebauung weichen.

2011, nach zwölf arbeitsintensiven und erfolgreichen Jahren in der Neuwiesenstraße musste die Gruppe wegen Eigenbedarf des Eigentümers erneut ausziehen und fand 2012 in den ehemaligen Atelierräumen der Glasmalerei Bernhardt eine neue Bleibe.
Dort ist sie noch heute zu finden. Hier, in der Tannenbergstraße 12 kommt die Ateliergemeinschaft von derzeit fünf Mitgliedern regelmäßig wöchentlich zusammen.

Und hier feiert sie auch ihr 25-Jähriges:
Am Sonntag, den 27.09.2020 ist das Atelier von 10.00 bis 18.00 Uhr für alle Interessierten geöffnet. Coronabedingt kann es zu Wartezeiten kommen, die sich bei einem Schlückchen im Pavillon vor dem Atelier aber sicher gut überbrücken lassen werden.

Es erscheint auch ein Kalender, der an dem Tag erworben werden kann!

0 comments on “25 Jahre Atelier MöttelinDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.