Markus Meyer zu Gast bei der Künstlergruppe ISARTAL

Mit insgesamt vier Werken ist Markus Meyer als Gast zur ISARTAL-Ausstellung „Ungelöste Rätsel“ im Kulturzentrum Mohr-Villa Freimann im München eingeladen.

Jedes einzelne Werk der beteiligten Künstler „repräsentiert die Frage nach dem Bild des Menschen in der Zeit des offensichtlichen Umbruchs in unserer Gesellschaft“ und ist gleichzeitig auch die „Auseinandersetzung mit künstlerischen Strömungen des 20./21. Jahrhunderts und deren Möglichkeiten für die eigene Verwertbarkeit“, so die Veranstalter.

Vernissage ist am 3. Mai 2018 um 19.00 Uhr, die Ausstellung ist geöffnet vom 4. Mai bis zum 3. Juni 2018, regulär jeweils DI, MI, DO von 11.00 bis 14.00 Uhr und DO zusätzlich von 17:30 bis 19:30 Uhr.

Zu sehen im Kulturzentrum Mohr-Villa-Freimann e.V., Situlistr. 75 in 80939 München, zu erreichen auch mit der U6 (Freimann).

Markus Meyer: SPACE 1, 2017

0 Kommentare zu “Markus Meyer zu Gast bei der Künstlergruppe ISARTALDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.