Ravensburg-Weingartener Kunstverein: Virtuelle Galerie auf Zeit

Galerie auf Zeit – virtuell!

Galerie auf Zeit

Kunstwerke, die man sonst nicht sieht an Orten, wo man sie sonst nicht sieht. Bis auf Weiteres.

Das ist kurz zusammengefasst das Konzept einer „Galerie auf Zeit“ – besonders attraktiv  natürlich für den Ravensburg-Weingartener Kunstverein, da ja bekanntermaßen keine eigenen Ausstellungsräume nutzen kann.

Seit 15.02.2020 ist der Kunstverein nun in den Räumen des ehemaligen KONPLOTT zu Gast mit einer solche Galerie auf Zeit – bereits 4 verschiedene Themenschwerpunkte konnten in den Schaufenstern zur Marktstraße präsentiert werden.

Normalerweise tobt in der Marktstraßen das pralle Leben – momentan sind Passanten Mangelware. Dennoch finden die einzelnen Ausstellungen in der „Galerie auf Zeit“ Ihr Publikum – coronasicher hinter Glas – wenn auch spärlicher als in normalen Zeiten.

Und nun: virtuell

Exakt einen Monat später, für alle, die zuhause bleiben wollen oder müssen, oder die nicht nach Ravensburg kommen können, hat der Ravensburg-Weingartener Kunstverein nun mit (fast) allen bisherigen Exponaten der Marktstraße die Galerie auch virtuell online eröffnet und begehbar gemacht: die Virtuelle Galerie auf Zeit

Hereinspaziert – viel Spaß beim Stöbern durch die zwei Räume!

Am schönsten ist die Galerie im Vollbild-Modus (aufrufbar im Burgermenü – die drei Balken oben rechts – beendbar mit  ESC). Mit Maus und Pfeiltasten navigieren Sie zu den einzelnen Exponaten, ein Einfachklick darauf  holt dieses formatfüllend heran, und Sie können bei Bedarf weitere Informationen erhalten.

Hereinspaziert – ausprobiert! Und wenns gefällt: bitte weitersagen!

2 comments on “Galerie auf Zeit – virtuell!Deinen Kommentar hinzufügen →

  1. Wirklich sehr, sehr schön gemacht! Ich kann mich der Vorrednerin nur anschliessen: es macht echt Spass sich das Ganze, aber auch in groß das Einzelne anzuschauen!
    Und da sind wirklich echte Perlen dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.