Bette Beyer: Augustinum Überlingen

Bette Bayer im Augustinum Überlingen

„INMITTEN“ –  Natur und Architektur im Bild

Bette Bayer gestaltet ihre PhotoKompositionen aus eigenen Photographien, die sie am Computer durch Überlagern, Verfremden und neue Anordnung zu etwas Neuem kombiniert. Zu den Architekturmotiven aus aller Welt gingen in der Coronazeit zunehmend Naturaufnahmen in die Kompositionen ein und verdichteten diese zu neuen spannenden Werken mit intensivierter Aussagekraft.

Die PhotoKompositionen werden weiterführend zu ArtFilmen verwoben. In der Kombination der ArtFilme mit Jazzimprovisationen von Professor Bernd Konrad gehen beide Kunstformen aufeinander ein, spielen miteinander. Effekte, Stimmungen und Aussagen verstärken sich oder provozieren gar, schlussendlich verdichten sich Bilder und Töne zu einem neuen Farb-Klang-Werk.

Zur Vernissage wird Professor Konrad zu einzelnen Filmsequenzen improvisieren.
Im Gespräch mit Olivia Schnepf erläutert Bette Bayer ihre Motivation und Arbeitsweise.

Die Vernissage findet am 05. Juli 2022 um 18.00 Uhr statt. Die Ausstellung ist zu sehen von 06. Juli 2022 bis Mitte September 2022 täglich von 09.00 -18.00 Uhr im Augustinum Überlingen, Mühlbachstraße 2, 88662 Überlingen.
Kontakt: Kulturreferentin Olivia Schnepf, Telefon 07551/940-460

0 Kommentare zu “Bette Bayer im Augustinum ÜberlingenKommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.