10 Jahre Kunstraum Oberteuringen

Der KunstRaum Oberteuringen ist ein Projekt des ehrenamtlichen Teams KunstRaum im Kulturverein Oberteuringen e. V. und Künstlern aus der Region. Er steht in direkter Verbindung mit dem BodenseeKulturRaum e. V. mit seinen Bodensee-Kunstwegen.

Das 10-Jahres-Jubiläum feiert der KunstRaum am 30. Juni 2019 mit einem großen Künstlerfest und Ausstellung.

Beginn ist mit der Vernissage um 11.00 Uhr in der Galerie Kulturhaus Mühle in Oberteuringen (Musik:Thomas Lutz).
Weiter geht es dann um 12.30 mit einer Führung von der Galerie zum Haus am Teuringer mit einem Zwischenstopp an der „Embla“ von Peter Gebhard  und weiter bis zum Pfarrgarten.
Um 13.00 Uhr folgt dann die offizielle Enthüllung der KunstRaumBox beim Pfarrgarten Oberteuringen (Musik Florian Loebermann).

In 10 Jahren KunstRaum Oberteuringen haben 31 Künstler mit 55 verschiedenen Objekten den Skulpturenweg in der Rotachlandschaft gestaltet und belebt, darunter viele Künstler des Ravensburg-Weingartener Kunstvereins wie Markus Meyer, Mirko Siakkou-Flodin, Falko Jahn, Uwe Petrowitz, Piepe Hawran, Emil Mager und vielen anderen.

Zu sehen ist die Präsentation der Arbeiten der KunstRaum-Künstler bis zum 21. Juli 2019 im Kulturhaus Mühle Oberteuringen, Eugen-Bolz-Straße 3, 88094 Oberteuringen.
Die KunstRaumBox ist im Pfarrgarten – Alfredaweg, 88094 Oberteuringen zu sehen.

 

 

 

 

 

0 comments on “10 Jahre Kunstraum OberteuringenDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übersetzen