Wolfgang Schmidberger

geboren 1955 und aufgewachsen in Neukirch bei Tettnang

Bis ca. 1992 Öl- und Aquarellmalerei
1992-1999 Ausbildung an der Freien Kunstschule Ravensburg
1992 – 1994  Vertiefung der Aquarellmalerei bei Ulla Federau
1994 Aufenthalt mit der Malgruppe in der Toskana
1995 Freie Malerei bei Erwin Niederer; Umstieg auf Acryl
1996-1999 Weiterentwicklung der Freien  Malerei bei Prof. Jörg Bachhofer und  Antonio  Zecca
seit 1999 Mitglied des Internationalen Bodenseeclubs – Sektion Bildende KĂŒnste –  ausstellungsberechtigt
2000 Teilnehmer an den Kisslegger Kunstwochen
2001 Verleihung WestallgÀuer Kunstpreis
2005 Aktstudium  bei Antonio Zecca
2010 MitbegrĂŒndung der KĂŒnstlergruppe Bodensee – kg-see
2012 BildbeitrĂ€ge zum Heimatjahrbuch „Leben am See“ des Bodenseekreises, 30. Ausgabe
seit 2015 Vorstandsmitglied im IBC – Regionalclub Überlingen

Ich arbeite frei und experimentell. Wesentliches Element meiner Arbeiten sind Bild-Horizonte. Horizontale wie auch vertikale Gliederungen verleihen den Bildern Ausdehnung und Weite, RĂ€umlichkeit, die durch die Überlagerung transparenter Farbschichten noch weiter in die DreidimensionalitĂ€t gesteigert werden.

Meinen Farbvariationen liegen in der Regel Bild bestimmende Tonwerte zugrunde, oft auch in der Farbe blau , welcher schon in der Kunstgeschichte besondere Bedeutsamkeit beigemessen wurde. SpĂŒrbar wird in meinen satten Blautönen und den feinen LinienfĂŒhrungen die Liebe und die NĂ€he zum See.

Neuere Arbeiten befassen sich mit dem VerhĂ€ltnis der Druckgraphik zur Malerei. Die feine Abstufung von Farbtönen und die teilweise Überlagerung einzelner BildflĂ€chen, in welche druckgraphische Szenen  eingearbeitet sein können, erzeugt spannungsreiche Variationen und subtile Kontraste. Als Naturbeobachter und als Naturliebhaber schaffe ich meine eigenen „Landschaften im Kopf“.

Seit 2014 bin ich im Rahmen der Konzilsfeierlichkeiten Konstanz mit der kĂŒnstlerischen Aufarbeitung einzelner bedeutender Begebenheiten zum Konstanzer Konzil befasst.  Hierzu bin ich an Projekten mit Euro-Paletten zusammen mit der KĂŒnstlergruppe Bodensee – KG-See – deren GrĂŒndungsmitglied ich bin, beteiligt.

Kontakt

Wolfgang Schmidberger
Ringstr. 12
88697 Bermatingen
Tel. 07544 – 1490
wolfgang.schmidberger@web.de
www.schmidberger-atelier.de