Skulpturengarten

Im Skulpturengarten des Ravensburg-Weingartener Kunstvereins treffen künstlerische Gestaltung und lebendige Natur aufeinander – wie in einem Zwiegespräch.

Formen aus Stein, Stahl oder auch Beton wachsen aus dem Grün oder werden wieder umwuchert. Archaische Figuren und hölzerne Stelen blicken auf einen sich stetig ändernden Park.

Der gelegentliche Austausch von Skulpturen, aber auch Veranstaltungen wie Künstlertreffen und Ausstellungen machen den Garten immer wieder aufs Neue interessant.