Werner Riegel

geboren 1954 in Tettnang, lebt seit 1992 in Baienfurt. verheiratet, 3 Kinder

Wie bin ich zur Kunst gekommen?

Mit 17, wÀhrend meiner Ausbildung, machte ich mit Freunden eine Reise nach Florenz.

Dort haben mich besonders die bildhauerischen Arbeiten von Michelangelo begeistert und waren quasi ein SchlĂŒsselerlebnis, mich mit Kunst und insbesondere mit der Bildhauerei zu beschĂ€ftigen.

Nach meiner Ausbildung bewarb ich mich an der Kunstakademie in Stuttgart, wurde jedoch abgelehnt. Diese Ablehnung war aber Motivation, mit der Bildhauerei weiterzumachen und mir vieles im Selbststudium anzueignen.

1969 – 1973: Ausbildung zum Modellschreiner
1984 – 1985: Holzfachschule in Bad Wildungen
1986: MeisterprĂŒfung
1992: GrĂŒndung von Modellart. Anfertigung von Architektur- und Designmodellen

Stationen

1991 – 1992: All Design/Pininfarina in Rennigen, Modelleur
1988 – 1989: frogdesign in Altensteig, Designmodelle
1985 – 1988: Funk Dreidimensional in Altensteig, Designmodelle
1984: Bildhauerarbeiten bei Paul Pfarr in Berlin
1981 – 1984: DesignbĂŒro in BĂŒchin in Berlin, Designmodellbau
1978 – 1981: ArchitekturbĂŒro Prof. Langhof in Berlin, Architekturmodellbau
1976 – 1977: Bildhauer- und Stuckarbeiten, Tenz in Berlin
1974 – 1975: Freie VolksbĂŒhne Berlin, BĂŒhnenbild

Gruppenausstellungen

2009: „Lokale – Kunst“, Baienfurt
2012: „Fantasie in Form und Farbe III“, Baienfurt
2014: „Fantasie in Form und Farbe IV“, Baienfurt
2016: „Fantasie in Form und Farbe  V“, Baienfurt
2018: „Fantasie in Form und Farbe VI“, Baienfurt
2019: „ Ravensburger Kunstnacht “  BauhĂŒtte, Marienplatz

Wettbewerbsbeteiligungen

1987: „Spitalplatz“, Göppingen
1987: „Brunnenanlage auf dem Marienplatz“, Ravensburg
1988: „Kunst am Bau, Erweiterung des Landratsamtes“, Freiburg

Kontakt

Werner Riegel
Baindterstraße 46/1
88255 Baienfurt

Tel.:0751-44049
info@modellart-riegel.de