Farbe des Jahres 2018 – Lila

Grischda Birk lädt zu ihrer Ausstellung „Die Farbe Lila“ vom 25. Februar bis zum 25. März 2018 in die Kulturscheune in Wilhelmsdorf ein.

Die Farbe Lila ist Farbe des Jahres 2018.  Als Violett ist sie auch Farbe der Liturgie – der Vernissage-Sonntag ist gleichzeitig der  zweite Sonntag der Fasten- bzw. Passionszeit (Reminiscere).

Violett, purpur, lila – ineinander laufende Farbnuancen ohne Abgrenzung. Die Farbe Lila als literarischer Titel von Alice Walker, als erfolgreicher Film von Steven Spielberg. Ein Film über die Emanzipation einer schwarzen Frau innerhalb ihrer Beziehung, der mit lila Blumen der Hoffnung im Wind beginnt.

Purpur, violett, lila – angefüllt mit Symbolik. Der männlichen Macht in purpur, der Frauenbewegung in der lila Latzhose. Farbe für Sinnliches, Sexistisches, Buße, Umkehr, Erinnerung – die Farbe Lila hat tausend Gesichter, Deutungen und Aussagen.

Also kann die Farbe Lila nicht reduziert werden auf die Farbe selbst, sondern soll in ihrer Deutung und Symbolik dargestellt werden.

Lalkas, Tabs und Quadrini, Serien und große Leinwandbilder, Collagen und Treibholzmix.. Das Spiel mit Malgründen – und je mehr sich die Künstlerin mit dem Thema der Farbe Lila befasse, um so mehr zieht die Farbe Lila in ihren Bann.

Vernissage ist am Sonntag, den 25.2.2018 um 14.00 Uhr, Die Einführung spricht Patricia Bednar, Dipl. Grafikdesignerin aus Winterthur. Musikalische Umrahmung von FINGERLOOSE – zwei Ausnahmegitarristen spielen Rock`n Roll, Flamenco, Blues und Jazziges.

Geöffnet ist die Ausstellung bei allen Veranstaltungen in der Scheune sowie an den Sonntagen 25.02./04.03./18.03. und 25.03. jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Kulturzentrum Scheune Wilhelmsdorf e.V., Zußdorfer Straße 47,  88271 Wilhelmsdorf, Tel 07503-1631, www.kv-wilhelmsdorf.de

0 Kommentare zu “Farbe des Jahres 2018 – LilaDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.