Foto: Carola Weber-Schlak

Startklar für die neue Saison

Der Skulpturengarten des Kunstvereins in der Gartenbaumschule Müller an der Ulmer Straße ist nun startklar für die neue Saison!

Zwei Wochenenden harter Arbeit, und die dort zu besichtigenden Skulpturen, Objekte und Installationen präsentieren sich wieder in einem Umfeld, das zum Besuch einlädt. Die Spuren des letzten Winters haben wir beseitigt, Sichtachsen freigelegt und eine Basis für neue Projekte geschaffen.

Für dieses Jahr geplant sind nicht nur die Ergänzung der Sammlung mit neuen Impulsen sowie zwei Ausstellungsprojekten, sondern auch ein besucherfreundlicheres Ambiente: verbesserte Hinweisschilder, Beschriftungen der Objekte, ein Übersichtsplan sowie mittelfristig ein „Kunstzaun“, der die in die Jahre gekommene Abgrenzung ersetzen soll.

Kontinuierliche Pflege und Betreuung tut not! Alle, die sich hier engagieren möchten: über eine kurze Kontaktaufnahme freuen wir uns!

Zunächst herzlichen Dank an alle, die in den letzten Tagen mit geholfen haben, unser „Kleinod“ zun erhalten und weiter zu entwickeln und einige Impressionen davon:

 

0 Kommentare zu “Startklar für die neue SaisonDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.