VG Bild-Kunst

Fast alle haben schon einmal von ihr gehört: der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst. Wenige sind Mitglied.

Das liesse sich ändern!

Die VG-Bild-Kunst nimmt – neben vielen weiteren Leistungen – überall dort die Verwertungsrechte von Kreativen wahr, wo diese selbst keinen oder wenig Einfluss darauf haben: bei der Privatnutzung, bei Online-Veröffentlichungen, bei der Vervielfältigung mit Kopierern und Scannern, bei Ausleihen in Bibliotheken ….

Hierfür erhebt sie Abgaben, die dann jährlich an die bei ihr gemeldeten Kreativen ausgeschüttet werden. Die Mitgliedschaft selbst für KünstlerInnen ist kostenlos und hat keinen Einfluss auf deren individuellen Rechte- und Vergütungsvereinbarungen. Der persönliche Aufwand ist gering und beschränkt sich im Wesentlichen auf den Abschluss eines Wahrnehmungsvertrages und eine jährliche Meldung der veröffentlichten Werke.

Eine Mitgliedschaft lohnt sich also definitiv! Ausführliche Informationen sowie die Unterlagen für die Mitgliedschaft unter www.bildkunst.de.

 

0 Kommentare zu “VG Bild-KunstDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.